Gästebuch

Herzlich Willkommen auf unserem christrunners Blog! Dies hat nichts mit Religion zu tun ist einfach unser Familien-Name. Unsere Resultate sind auf Datasport zu finden; Fotos auf Picasaweb.

Gästebuch: Bitte hier lesen und/oder eintragen (unsere Antwort wird direkt unter dem Eintrag erfasst)

Samstag, 28. Februar 2009

Bremgarter Reusslauf

Bei sonnigem Wetter und ca. 9 Grad fand heute der Bremgarter Reusslauf statt. Dies war nun die zweite Austragung auf der neuen Strecke und somit war ein erster Vergleich zum Vorjahr möglich. Angemeldet waren zwar 4 der christrunners, aber teilgenommen haben nur 2, die Mädels fühlten sich nicht wohl.

Dieses Jahr starteten Sabine und ich zusammen. Es ging wie üblich ab wie die Post, beide für sich, aber doch immer in Tuchfühlung. Zwischen km 2 und 3, wo es sehr nass und matschig war, was mir sehr gefallen hat, habe ich die Initiative ergriffen und Sabine überholt. Aber sie folgte mir und ab km 3 musste ich dann für mein Vorpreschen büssen, ich musste Sabine ziehen lassen. Sie lief sehr stark. So hat sich die Distanz zwischen uns beiden kontinuierlich erhöht.

Bei km 7 war sie dann ca. 100m vor mir. Beide liefen bis dahin schon schneller als im Vorjahr. Bei den folgenden km kam ich dann immer näher ran. Sabine hatte auf den Aufwärtspassagen ein wenig Mühe mit dem Atmen (sie hat Belastungsasthma) und so hatte ich sie bei km 10 eingeholt und wenig später überholt. Ich setzte alles auf eine Karte und gab alles was ich noch hatte.

Ich lief dann in einer Zeit von 47m55sec ins Ziel (M40 235. Rang) , Sabine nur wenig hinter mir, nämlich in 48min09sec (F40 17. Rang). Für beide eine neue Bestzeit (verbessert um 1min30sec bzw. 1min50sec). Herzliche Gratulation.

Wie bereits gestern in meiner Prognose erwähnt, Sabine hat eine neue Bestzeit gelaufen, aber das Familien-Duell konnte ich knapp für mich entscheiden. Jedoch ist Sabine's Leistung höher einzustufen als meine. Nochmals herzliche Gratulation zu der Leistung. Bin mächtig stolz auf sie.

Keine Kommentare: