Gästebuch

Herzlich Willkommen auf unserem christrunners Blog! Dies hat nichts mit Religion zu tun ist einfach unser Familien-Name. Unsere Resultate sind auf Datasport zu finden; Fotos auf Picasaweb.

Gästebuch: Bitte hier lesen und/oder eintragen (unsere Antwort wird direkt unter dem Eintrag erfasst)

Donnerstag, 16. Juli 2009

kein Sport sondern Los Angeles, Grand Canyon, Monument Valley, Arches, Canyonland, Bryce, Zion, Las Vegas, Lake Tahoe, San Francisco









Wir sind seit mehr als 1 Woche in Amerika unterwegs.

Zuerst waren wir 3 Tage in Los Angeles (war gerade das Michael Jackson Memorial, wir waren in der Nähe, war aber alles abgeriegelt) und seitdem fahren wir (bis auf 7 Meilen ist bis jetzt alles Sabine gefahren) mit einem knapp 10 m langem Motorhome durch die Gegend.

Die erste Station war der Grand Canyon, dann zum Monument Valley, im Moment sind wir in Moab/Arches/Canyonland. Heute sind wir mit dem Jeep Off-Road gefahren, nämlich den Shafer Trail. Das war super.

Morgen gehts weiter zum Bryce und dann noch zum Zion Canyon und dann werden wir in Las Vegas das Motorhome wieder abgeben und ein Mietauto in Empfang nehmen. Nach ein paar Tagen in Las Vegas werden wir via Death Valley zum Lake Tahoe fahren und nach ein paar weiteren Tagen an unserer letzten Etappe San Francisco ankommen. Dort werden wir wiederum 3 Tage verweilen.

Und dann fliegen wir via München nach Zürich und werden spät am 31. Juli wieder zu Hause (leider) sein. Aber jetzt geniessen wir die Tage noch.


Bis jetzt sind wir 10 km im Grand Canyon gelaufen; ansonsten haben wir auch sehr viel Bewegung.