Gästebuch

Herzlich Willkommen auf unserem christrunners Blog! Dies hat nichts mit Religion zu tun ist einfach unser Familien-Name. Unsere Resultate sind auf Datasport zu finden; Fotos auf Picasaweb.

Gästebuch: Bitte hier lesen und/oder eintragen (unsere Antwort wird direkt unter dem Eintrag erfasst)

Samstag, 19. September 2009

Rothrister Lauf

In den letzten Tagen fühlte ich mich gar nicht wohl. Schnupfen, Hals- und Kopfweh machten mir zu schaffen. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass ich erst vor knapp 2 Wochen den Powerman Zofingen erfolgreich absolvierte und letzten Samstag (an meinem 45. Geburtstag) an einem Dorf-Fussballturnier teilgenommen hatte. Zudem hatte ich im Geschäft auch nicht gerade wenig zu tun. Das war wohl zu viel für meinen Körper.

Weil ich aber kein Fieber hatte, habe ich mich entschieden in Rothrist zu starten. Ich startete da in der Kategorie "Jogger lang" über 10.5 km. Die Strecke ist dahingehend anspruchsvoll, da es ständig auf-und-ab ging. Nach knapp 2 km musste ich meinem Anfangstempo Tribut zollen und es zurücknehmen. So hat mich dann Läufer um Läufer überholt. Ich wollte zumindestens unter 5min/km ins Ziel zu kommen. Mein Kopf schien zu glühen und auch hatte ich Mühe mit dem Atmen. Das ewige auf-und-ab kostete Kraft, die ich eigentlich nicht hatte. Bei den Steigungen konnte ich zwar komischerweise immer wieder Zeit gutmachen und so habe ich doch noch jemanden in der Schlusssteigung überholen können. Ich lief dann in einer Zeit von 51m33 durchs Ziel und habe mit 4m54/km mein Ziel erreicht.

So, nächsten Sonntag wird dann die Waffenlauf-Premiere von Sabine in Kaisten sein. Ob ich auch starten werde, hängt von meinem Gesundheitszustand ab.

Keine Kommentare: