Gästebuch

Herzlich Willkommen auf unserem christrunners Blog! Dies hat nichts mit Religion zu tun ist einfach unser Familien-Name. Unsere Resultate sind auf Datasport zu finden; Fotos auf Picasaweb.

Gästebuch: Bitte hier lesen und/oder eintragen (unsere Antwort wird direkt unter dem Eintrag erfasst)

Samstag, 5. März 2011

Laufsporttag Winterthur

Vor 6 Jahren habe ich an diesem Lauf teilgenommen (27min15) und ich dachte, da Sabine an einem TaeBo Event war, dass ich mal wieder teilnehmen könnte. Die Frage ob solch eine lange Fahrt für diese wenigen Lauf-km sinnvoll ist,  lasse ich mal unbeantwortet.

Um 13:00 erfolgte der Start zusammen mit den JuniorInnen. Die laufen los wie die Feuerwehr und einige können das auch bis zum Schluss durchhalten. Aber eben nicht alle. Und zudem hatte es die Strecke betreffend Höhenprofil in sich (siehe Bild). Ich fühlte mich nicht schlecht und habe einige der SchnellstarterInnen ein- und dann überholt.

Ich wusste, dass erst bei km 3.2 die Höhe erreicht ist und es davor immer wieder rauf und runter ging. Es gelang mir noch ein paar wenige zu überholen, aber dann war Schluss. Die vor mir waren zu weit wegen und liefen ein zu schnelles Tempo. Ich konnte nicht mehr schneller aber wollte auch nicht, dass mich noch jemand einholt. Der letzte km ging relativ flach und gerade Richtung Ziel. Der schien mir nicht zu enden. Endlich dann war das Ziel in Sicht. Eine 90 Grad Kurve und noch ein Sprint.


Die Zeit von 25min13sec (4min16/km) war mehr als 2 min. schneller als vor 6 Jahren. Ich war sehr zufrieden.

Nach dem Duschen ging ich noch auf die Strecke um den Läufern der Hauptstrecke zuzusehen und ein paar Fotos zu schiessen. Dann machte ich mich auf den Heimweg. Morgen ist ein längerer Trainingslauf angesagt, wobei die Anzahl Höhenmeter das Wichtigste ist.

Keine Kommentare: