Gästebuch

Herzlich Willkommen auf unserem christrunners Blog! Dies hat nichts mit Religion zu tun ist einfach unser Familien-Name. Unsere Resultate sind auf Datasport zu finden; Fotos auf Picasaweb.

Gästebuch: Bitte hier lesen und/oder eintragen (unsere Antwort wird direkt unter dem Eintrag erfasst)

Montag, 5. September 2011

Regen nichts als Regen

Der heutige Tag ist betreffend Wetter schnell erzählt. Starker Regen während der ganzen Etappe. Viele Wegabschnitte (das waren teilweise keine Wege) waren mit Wasser überflutet. Sabine stürzte einmal, schlug ihren Arm auf, was höllisch schmerzte und fiel in eine Wanne voll Wasser. Zum Glück passierte nichts Ernstes. Uns gefielen die erschwerten Bedingungen und liefen dadurch schneller als gedacht. Nach 6Std46 liefen wir ins Ziel, k.o. und zudem frierte es uns. Nach einer heissen Dusche ging es uns langsam besser. Morgen nochmals 40 km mit vielen Höhenmeter nach Scuol in die Schweiz. Ich erwarte einen langen und harten Tag!

Keine Kommentare: